­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Danke Schön für großes Engagement

Reichshof verleiht die Ehrenamtskarte NRW an engagierte Bürger/Innen

Am Sonntag, 26. Juni 2016 verleiht die Gemeinde Reichshof erstmals die Ehrenamtskarte NRW an Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderem zeitlichem Umfang für das Gemeinwohl engagieren. Die Verleihung erfolgt gegen 16.15 Uhr durch Bürgermeister Rüdiger Gennies im Rahmen des Sommerkonzerts auf dem Burghof in Denklingen. Das Open-Air Konzert beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Mit der Karte können Angebote öffentlicher, gemeinnütziger und privater Einrichtungen vergünstigt genutzt werden. Auch Reichshofer Betriebe aus Handel, Gewerbe und Tourismus unterstützen die gute Sache und beteiligen sich mit Rabatten. Jan Gutowski (CDU Reichshof) hatte die Einführung der Ehrenamtskarte initiiert.

Inhaber/innen der Ehrenamtskarte NRW können in ganz Nordrhein-Westfalen attraktive Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Dazu gehören Ermäßigungen bei sportlichen und kulturellen Veranstaltungen ebenso wie beim Besuch von Volkshochschulen, Schwimmbädern und anderen Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. Zudem werden im Rahmen von Sonderaktionen Freikarten für kulturelle Veranstaltungen verlost. Die Karte können Menschen beantragen, die sich nachweislich mindestens fünf Stunden pro Woche (oder 250 Stunden im Jahr) ehrenamtlich engagieren und das seit wenigstens einem Jahr. Auch Vereine und Träger ehrenamtlicher Tätigkeiten können verdiente ehrenamtlich Tätige vorschlagen. Mit dem Einsatz darf keine pauschale Aufwandsentschädigung verbunden sein, die über die Erstattung von Kosten hinausgeht.

Weitere Infos zur Ehrenamtskarte: www.ehrensache.nrw.de und auf der Homepage der Gemeinde Reichshof www.reichshof.de. Ansprechpartner bei der Gemeinde Reichshof ist Frau Schwarz, Tel. 02296 / 801-225, E-Mail: katharina.schwarz@reichshof.de. Ansprechpartner außerhalb der Gemeindeverwaltung sind: Herr Gutowski, Tel. 0163 / 5551522, E-Mail: Jan.Gutowski@cdu-reichshof.de oder die politischen Vertreter vor Ort.



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner

Katharina Schwarz
Fachbereich: Jugend, Soziales, Schulen, Sport
Rathaus Denklingen
Zimmer: 216
Tel.: 02296 801225
E-Mail: katharina.schwarz@reichshof.de