­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Rentenangelegenheiten

Es gibt für Versicherte der Deutschen Renterversicherung (ehemals LVA, BFA und Bundesknappschaft) die Möglichkeit, das Service-Zentrum in Gummersbach für Beratung und Antragstellung in Anspruch zu nehmen.

Darüberhinaus gibt es für Versicherte der LVA Rheinprovinz seit letztem Jahr die Möglichkeit, das Service-Zentrum in Gummersbach für Beratung und Antragstellung in Anspruch zu nehmen.
Die Anschrift des Service-Zentrums lautet:

Deutsche Rentenversicherung
Singerbrinkstr. 41
51643 Gummersbach
Tel.: 02261/80501 (Zentrale)

Öffnungszeiten des Service-Zentrums:
montags bis mittwochs 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
donnerstags 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
freitags 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Wenn Sie Fragen zum Thema Rente haben, können Sie auch das von der Deutschen Rentenversicherung angebotene Bürgertelefon nutzen.
Die Telefonnummer lautet: 0800-10004800 und ist von montags bis donnerstags von 7.30 Uhr bis 19.30 und freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr erreichbar.

Rentenberatungs-Sprechstunde
im Rathaus der Gemeinde Reichshof, Raum 225

Frau Ingrid Grabandt-Lahr, Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung, führt  kostenlose Rentenberatungen durch.

Sie gibt Auskunft und Rat zu Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung für alle Rentenversicherungsträger durch einen Kooperationsvertrag dieser. Zudem hilft sie bei Kontenklärungen und Rentenanträgen.

Sprechzeiten nach Vereinbarung und wie in der Tagespresse veröffentlicht.
Eine telefonische Anmeldung unter ihrer Telefonnummer 0 22 63 / 65 90 ist unbedingt erforderlich, um lange Wartezeiten zu vermeiden.



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Sponsoren