­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Das Strassen- und Wegenetz

Das Straßen - und Wegenetz der Gemeinde Reichshof wird nach ihrer Verkehrsbedeutung in folgende Straßengruppen eingeteilt:

Klassifizierte Straßen
1. Bundesautobahn A 4
2. Bundesstraße B 256
3. Landesstraßen
4. Kreisstraßen

Gemeindestraßen
5. Gemeindestraßen und Wege
6. sonstige öffentliche Straßen und Plätze

Die Zuständigkeitsbereiche der Gemeinde (Straßenbaulastträger) sind die Gemeindestraßen, Wege und die sonstigen öffentlichen Straßen und Plätze. Dieses Netz hat eine Gesamtlänge von ca. 292 km innerorts und ausserorts. Das Wirtschaftswegenetz ist ca. 810 km lang. Innerhalb der geschlossenen Ortslagen fallen die Gehwege an klassifizierten Straßen auch in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde. In der Gemeinde Reichshof befinden sich auf die Ortschaften verteilt über 670 Strassen die einen Namen haben.

Die Gemeindestraßen werden durch den Fachbereich III, - Bauen, Umwelt, Planen - verwaltet und betreut.

Die Abteilung III / 66, Tiefbau und Verkehr, Sitz im Rathaus Denklingen, ist Ansprechpartner für alle die Gemeindestraßen, Gemeindewege und Plätze betreffenden Angelegenheiten.

Gemeinde Reichshof
Tiefbauamt
Hauptstr. 12
51580 Reichsof-Denklingen
Tel.:   02296-801-0
Fax:   02296-801-395

Ansprechpartner:

Norbert Schindler
Tel.:   02296-801-122
eMail: norbert.schindler@reichshof.de

Die Abteilung III / 70, Baubetriebshof, Sitz in Brüchermühle Eschweg, ist befasst mit der Erhaltung, insbesondere mit der Straßenkontolle, Wartung und Unterhaltungsmaßnahmen.

Gemeinde Reichshof
Baubetriebshof Brüchermühle
Tel.:   02296-801-170
Fax:   02296-801-171
eMail: dieter.engelbert@reichshof.de

klassifizierte Straßen
Für das klassifizierte Straßennetz (Bundes und Landesstraßen) ist der Landesbetrieb Straßenbau NRW
Albertstr. 22,  51643 Gummersbach, Tel.:  02261-89-0, Fax:  02261-89-300 zuständig.

Die Unterhaltung wird durch die Straßenmeisterei Waldbröl, Eisenstr. 1, 51545 Waldbröl, Tel.:   02291-90860,
Fax:   02291-908619  durchgeführt.

Die Kreisverwaltung in Gummersbach, Moltkestr. 42, 51643 Gummersbach, Tel.:   02261-88-0, Fax:  02261-88-1033
ist Straßenbaulastträger der Kreisstraßen.
Die Wartung der Kreisstraßen wird  durch die Straßenmeisterei Waldbröl, Eisenstr. 1, 51545 Waldbröl, Tel.:   02291-90860, Fax:   02291-908619 durchgeführt.

Autobahn
Für die Belange der Autobahn A 4 ist Autobahnmeisterei Overath
Balkenstr. 1, 51491 Overath, Tel.: 02206-9023-6, Fax: 02206-9023-799 zuständig.
 



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner