Panoramabild von der Wiehltalsperre
Rathaus Denklingen
Hauptstraße 12
51580 Reichshof-Denklingen

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:00 Uhr
Mo.: 14:00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon 02296 801-0
Fax Icon 02296 801-395
Email Icon info@reichshof.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.: 7:15 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 7:15 - 16:00 Uhr
Fr.: 7:15 - 12:00 Uhr

Kurverwaltung Reichshof & Puppen- und Mineralienmuseum
Rodener Platz 3
51580 Reichshof-Eckenhagen

Mo. - Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr sowie 14.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 9:00 - 12:00 Uhr

In den NRW Ferien
(Ostern, Sommer, Herbst)
zusätzlich So.:
14:00 - 17:00 Uhr
außer an Feiertagen

Telefon Icon 02265 9070
Fax Icon 02265 356
Email Icon Kurverwaltung
A A A

Bundesfreiwillige/r für den Bereich Flüchtlingsbetreuung gesucht


 

Wir suchen ab sofort eine/n Bundesfreiwillige/n für die Einsatzstelle im Rathaus im Bereich Flüchtlingsbetreuung.

 

Wer kann einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren?


Der Bundesfreiwilligendienst steht grundsätzlich Männern und Frauen jeden Alters offen, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und einen freiwilligen Dienst ohne Erwerbsabsicht, außerhalb einer Berufsausbildung, ableisten wollen. Alter, Geschlecht, Nationalität oder die Art des Schulabschlusses spielen dabei keine Rolle.

 

 IHRE AUFGABE:

 

  • Allgemeine soziale Betreuung der Asylbewerber, z. B.:

    • Orientierungshilfen im neuen Umfeld und Integration im Alltag

    • Betreuung und Unterstützung im Bildungsbereich

    • Mithilfe bei der Unterbringung und Versorgung der zugewiesenen Personen

    • Betreuung in den Unterkünften

  • Zusammenarbeit mit Einrichtungen, Ärzten, Schulen, Behörden und betreuten Personen

  • Enge Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern

     

WAS SIE MITBRINGEN:

  • hohes Maß an Sensibilität für die Situation der Flüchtlinge sowie ein vorurteilsfreier Umgang

  • Teamfähigkeit

  • Kommunikationsfähigkeit

  • Organisations- und Koordinationsvermögen

  • selbständige Arbeitsweise

  • sicheres, höfliches und verbindliches Auftreten

  • Bereitschaft, zeitlich flexibel tätig zu sein

  • Flexibilität in unvorhergesehenen Situationen

  • interkulturelle Kompetenz

  • gute Kenntnisse in englischer Sprache, eine weitere Sprache ist wünschenswert

  • Besitz eines Führerscheins der Klasse 3 bzw. B/BE

  • sichere Anwenderkenntnisse Standardsoftware

 

Infos zum Job

  • Wochenarbeitszeit von 39 Stunden auf 12 Monate befristet

  • Anleitung und Begleitung durch eine Fachkraft im Sachgebiet Asyl

  • Monatliche Zahlung eines Taschengeldes in Höhe von 330

  • Übernahme der Renten-, Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung

  • Qualifiziertes Zeugnis

  • begleitende Seminare


Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, geben Sie bitte Ihre Online-Bewerbung auf www.interamt.de   Stellen- ID: 393286 ein.


Ansprechpartner

Irina Duschak
Fachbereich: Personalservice, Zentrale Dienste
Rathaus Denklingen
Zimmer: 307
Tel.: 02296 801391
E-Mail: irina.duschak@reichshof.de

Annegret Rösel
Fachbereich: Jugend, Soziales, Schulen, Sport
Rathaus Denklingen
Zimmer: 218
Tel.: 02296 801290
E-Mail: annegret.roesel@reichshof.de

Werbung: