Panoramabild von der Wiehltalsperre
Rathaus Denklingen
Hauptstraße 12
51580 Reichshof-Denklingen

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:00 Uhr
Mo.: 14:00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon 02296 801-0
Fax Icon 02296 801-395
Email Icon info@reichshof.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.: 7:15 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 7:15 - 16:00 Uhr
Fr.: 7:15 - 12:00 Uhr

Kurverwaltung Reichshof & Puppen- und Mineralienmuseum
Rodener Platz 3
51580 Reichshof-Eckenhagen

Mo. - Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr sowie 14.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 9:00 - 12:00 Uhr

In den NRW Ferien
(Ostern, Sommer, Herbst)
zusätzlich So.:
14:00 - 17:00 Uhr
außer an Feiertagen

Telefon Icon 02265 9070
Fax Icon 02265 356
Email Icon Kurverwaltung
A A A

36. Oberbergischer Töpfermarkt an Pfingsten

Töpfermarkt in Denklingen


Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 4. und 5. Juni, veranstaltet der Heimat- und Verschönerungsverein Denklingen seinen traditionellen Töpfermarkt im historischen Rund der Denklinger Burg. Angemeldet haben sich wieder zahlreiche Aussteller aus der Region und darüber hinaus. Ihre meistens handgefertigten Produkte für Haus und Garten bezeugen die vielen kreativen Ideen, von denen sich die Aussteller leiten lassen. Der Markt ist an beiden Pfingsttagen jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

In den Räumen der Burg ist ein Leinenmarkt mit feiner Leinenkleidung und „Schätze aus Omas Wäschetruhe“ zu sehen, zudem zeigt der HVV Denklingen eine Gemäldeausstellung der Künstlerin Hildegard Rodenbüscher aus Wiehl. Für die musikalische Unterhaltung sorgt an beiden Tagen die Musikschule Waldbröl mit ihrem symphonischen Orchester unter der Leitung von Ingo Thape.

Um Kuchenspenden bittet der Männerchor Denklingen, der die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten an beiden Tagen bewirten wird.


Werbung: