Panoramabild von der Wiehltalsperre
Rathaus Denklingen
Hauptstraße 12
51580 Reichshof-Denklingen

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:00 Uhr
Mo.: 14:00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon 02296 801-0
Fax Icon 02296 801-395
Email Icon info@reichshof.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.: 7:15 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 7:15 - 16:00 Uhr
Fr.: 7:15 - 12:00 Uhr

Kurverwaltung Reichshof & Puppen- und Mineralienmuseum
Rodener Platz 3
51580 Reichshof-Eckenhagen

Mo. - Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr sowie 14.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 9:00 - 12:00 Uhr

In den NRW Ferien
(Ostern, Sommer, Herbst)
zusätzlich So.:
14:00 - 17:00 Uhr
außer an Feiertagen

Telefon Icon 02265 9070
Fax Icon 02265 356
Email Icon Kurverwaltung
A A A

Neuer Kreisverkehr im Bereich der L 341 in Berghausen soll in den Sommerferien entstehen

Nach dem langen Winter hat sich auf der Baustelle der L 341 in Hunsheim und Bergausen viel getan. Die Mitarbeiter der bauausführenden Firmen der Arbeitsgemeinschaft Fa. Adolf Koch und Heinrich Weber haben mit Hochdruck gearbeitet.

Zwischenzeitlich konnte in der Ortschaft Hunsheim ein neuer Regenwasserkanal sowie große Teile des Straßenausbaus inklusive Gehweg (im Bereich der Einmündungen Industriestraße und Kirchstraße auf die Hunsheimer Straße) fertiggestellt werden. In der ersten Juli-Woche wurde in dem letzten Teilstück der Ortsdurchfahrt zwischen den Einmündungen Kirchstraße und Hölzenschlade auf die Hunsheimer Straße (L 341) die Aspalttragschicht eingebaut

Nachfolgend wird auch in diesem Teilbereich ebenfalls ein neuer Gehweg hergestellt, sowie zwischen den Ortschaften Hunsheim und Berghausen der Teilausbau der L 341 durchgeführt. Im Herbst soll dann abschließend in der gesamten Ortsdurchfahrt Hunsheim die Asphaltdeckschicht eingebaut werden.

Nachdem in der ersten Jahreshälfte überwiegend in der Ortschaft Hunsheim gearbeitet wurde, rollen seit Ende Juni auch in Berghausen wieder verstärkt die Baumaschinen. Hier wurde zunächst eine Baustraße errichtet, um den Verkehr unter Ampelbetrieb an der Baustelle vorbei führen zu können.

In den Sommerferien muss verstärkt an dem zukünftigen Kreisverkehr im Bereich der Einmündungen L 133 (Landstraße von Pettseifen nach Berghausen) und Bergstraße auf die L 341 gearbeitet werden. Für diese Arbeiten wird es erforderlich, die L 133 im Einmündungsbereich auf die L 341 vor dem Ortsteingang Berghausen in beide Richtungen für die Zeit der Sommerferien für den kompletten Verkehr zu sperren. Eine entsprechende großräumige Umleitung wird ausgeschildert.

Die OVAG wird hierzu auch ihre Busfahrpläne anpassen und einige Haltestellen für den Zeitraum aus dem Fahrplan heraus nehmen. Entsprechende Hinweise werden vorab an den betroffenen Haltestellen angebracht.

Nach den Sommerferien soll dann der Verkehr über den neuen Kreisverkehr wieder wie gewohnt in alle Richtungen laufen.

Mit der Fertigstellung des Kreisverkehres wird die Baustraße nicht mehr benötigt und kann wieder zurück gebaut werden, so dass anschließen ebenfalls in Berghausen der neue Gehweg erstellt werden kann. Es ist vorgesehen, in der Ortsdurchfahrt Berghausen ebenfalls vor dem Winter die neue Asphaltdecke fertigzustellen.

Für das erste Halbjahr 2019 ist der Teilausbau des Bereiches von Ortsausgang Ohlhagen bis zur Einmündung in Industriegebiet Hunsheim sowie mögliche Restarbeiten zwischen den Ortschaften Hunsheim und Berghausen vorgesehen.

Die Baumaßnahme wird von der Gemeinde Reichshof im Auftrag des Landesbetrieb Straßen NRW durchgeführt.


Ansprechpartner

Norbert Schindler
Fachbereich: Tiefbau und Verkehr
Rathaus Denklingen
Zimmer: 252
Tel.: 02296 801122
E-Mail: norbert.schindler@reichshof.de

Thorsten Schmidt
Fachbereich: Tiefbau und Verkehr
Rathaus Denklingen
Zimmer: 253
Tel.: 02296 801124
E-Mail: thorsten.schmidt@reichshof.de

Werbung: