Panoramabild von der Wiehltalsperre
Rathaus Denklingen
Hauptstraße 12
51580 Reichshof-Denklingen

Mo. - Fr.: 8:30 - 12:00 Uhr
Mo.: 14:00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon 02296 801-0
Fax Icon 02296 801-395
Email Icon info@reichshof.de

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo.: 7:15 - 18:00 Uhr
Di. - Do.: 7:15 - 16:00 Uhr
Fr.: 7:15 - 12:00 Uhr

Kurverwaltung Reichshof & Puppen- und Mineralienmuseum
Rodener Platz 3
51580 Reichshof-Eckenhagen

Mo. - Fr.: 9:00 - 12:00 Uhr sowie 14.00 - 17.00 Uhr
Sa.: 9:00 - 12:00 Uhr

In den NRW Ferien
(Ostern, Sommer, Herbst)
zusätzlich So.:
14:00 - 17:00 Uhr
außer an Feiertagen

Telefon Icon 02265 9070
Fax Icon 02265 356
Email Icon Kurverwaltung
A A A

Tummelwiese für Insekten am Rathaus - Buntes Bild für die Bürger

Überaus begeistert war die Verwaltungsführung von der Idee des Rathaus-Hausmeisters Jürgen Greb, die Böschung entlang der Hauptstraße in Denklingen mit Wildblumensaat einzusäen.
Zur passenden Jahreszeit trug der naturverbundene Mitarbeiter den Samen auf der gut 1000 qm großen Fläche auf und walzte ihn mit tatkräftiger Unterstützung ins Erdreich ein.
Und dann begann das Warten: wann wird es grün, wann wird es bunt?
Zunächst bahnten sich aber nur einige Wildkräuter und auch Löwenzahn ihren Weg ans Licht.
Aber Ende Mai lukten die ersten bunten Blüten aus dem bis dahin grünen Bewuchs hervor.
Nun, Mitte Juni zeigt sich die Böschung in einer vielfarbigen Pracht. Viele Hummeln, Bienen und Schmetterlinge finden hier ihre Nahrung und für alle Menschen ist die Blumenwiese ein toller Hingucker.
Mit geringen Kosten hat Ideengeber Jürgen Greb das Projekt am Rathaus umgesetzt. Auch andernorts haben sich viele Reichshofer Gartenbesitzer in diesem Jahr ebenfalls für das Anlegen einer Blumenwiese entschieden, sodass es an vielen Stellen summt und brummt.

Hausmeister Greb bei der Aussaat der Blumensamen

Das Endergebnis ist eine wunderschöne Blumenwiese.


Werbung: