­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Gaststättenrecht

Rechtsgrundlage ist der § 12 Gaststättengesetz.Es handelt sich um eine einmalige Erlaubnis, zu einem besonderen Anlass Speisen und Getränke anbieten zu dürfen (Vereinsfeste, Fußballturniere usw.).Einmalige...
weiterlesen...
Rechtsgrundlage ist der §11 Gaststättengesetz.Eine vorläufige Gaststättenerlaubnis wird erteilt, wenn die Gaststätte in unveränderter Weise, das heißt, räumlich und betriebsartmäßig unverändert vom Vorgänger...
weiterlesen...
Zur endgültigen Gaststättenerlaubnis zählen u. a. auch die Neukonzession, Umbauten und das Führen der Gaststätte durch einen Stellvertreter.Endgültige GaststättenerlaubnisFolgende Unterlagen werden benötigt:1....
weiterlesen...


PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Sponsoren