­
02296 801-0      info@reichshof.de
    A A

    Namensänderung

    Die Namensänderung bedarf eines Antrages. Es muss ein wichtiger Grund vorliegen (§ 3 NamÄndG), z. B. wenn ein Name anstößig, lächerlich, schwer auszusprechen ist oder es sich um einen Sammelnamen handelt.

    Mitzubringende Unterlagen
    Weitere Angaben hierzu erhalten Sie persönlich oder telefonisch beim Standesamt.



    PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
    http://get.adobe.com/de/reader

    Ihr Ansprechpartner

    Heike Himmeröder
    Fachbereich: Sicherheit und Ordnung, Personenstandswesen, Bürgerbüro
    Rathaus Denklingen
    Zimmer: Bürgerservice
    Tel.: 02296 801310
    E-Mail: heike.himmeroeder@reichshof.de

    Sponsoren