­
02296 801-0      info@reichshof.de
    A A

    Renten

    Rente wird nur auf Antrag gewährt.

    Berechnungen und Entscheidungen über die Gewährung einer Rente werden ausschließlich von den jeweiligen Rentenversicherungsträgern (LVA oder BfA) durchgeführt.

    Folgende Rentenarten gibt es:

    Renten wegen Alters
    - Regelaltersrente
    - Altersrente für langjährig Versicherte
    - Altersrente für Schwerbehinderte
    - Altersrente für langjährig unter Tage beschäftigte Bergleute
    - Altersrente wegen Arbeitslosigkeit oder nach Altersteilzeitarbeit
    - Altersrente für Frauen

    Renten wegen verminderter Erwerbsfähigkeit
    - Renten wegen teilweiser Erwerbsminderung
    - Renten wegen voller Erwerbsminderung
    - Renten wegen Berufsunfähigkeit
    - Renten wegen Erwerbsunfähigkeit
    - Renten für Bergleute

    Renten wegen Todes
    - Witwen- oder Witwerrente
    - Erziehungsrente
    - Waisenrente


    Versicherte der LVA Rheinprovinz haben die Möglichkeit, das Service-Zentrum in Gummersbach für Beratung und Antragstellung in Anspruch zu nehmen. Auch Versicherte der BfA können sich dort beraten lassen, allerdings keinen Antrag stellen.

    Die Anschrift des Service-Zentrums lautet:
    LVA Rheinprovinz
    Singerbrinkstr. 1
    51643 Gummersbach
    Tel.: 02261/80501 (Zentrale)

    Öffnungszeiten des Service-Zentrums:
    montags bis mittwochs 7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
    donnerstags 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
    freitags 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr
    und nach Terminvereinbarung

    Wenn Sie Fragen zum Thema Rente haben, können Sie auch das von der LVA angebotene Bürgertelefon nutzen. Die Telefonnummer lautet: 0211/9373030 und ist während folgender Zeiten erreichbar:
    Mo. bis Do. 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    Fr. 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

    Rentenberatungs-Sprechstunde

    im Rathaus der Gemeinde Reichshof, Raum 225

    Frau Ingrid Grabandt-Lahr, Versichertenberaterin der Deutschen Rentenversicherung, führt  kostenlose Rentenberatungen durch.

    Sie gibt Auskunft und Rat zu Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung für alle Rentenversicherungsträger durch einen Kooperationsvertrag dieser. Zudem hilft sie bei Kontenklärungen und Rentenanträgen.

    Sprechzeiten nach Vereinbarung und wie in der Tagespresse veröffentlicht.
    Eine telefonische Anmeldung unter ihrer Telefonnummer 0 22 63 / 65 90 ist unbedingt erforderlich, um lange Wartezeiten zu vermeiden.

     



    PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
    http://get.adobe.com/de/reader

    Sponsoren