­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Hof- und Fassadenprogramm für alle Siedlungsschwerpunkte

ISEK Phase 2: Fördermöglichkeiten zur Aufwertung von Fassaden und Höfen in den Ortskernen von Wildbergerhütte, Denklingen, Brüchermühle und Hunsheim/Berghausen

In 2018 hat die Gemeinde Reichshof eine Umfrage in den Ortskernen der o.g. Siedlungsschwerpunkte durchgeführt. Das Ziel war, herauszufinden ob seitens der Grundstückseigentümer Interesse zur Aufwertung von Fassaden und Hofflächen besteht, sofern es dafür Fördermöglichkeiten gäbe. Die positive Resonanz zu dieser Umfrage hat dazu geführt, dass im Jahr 2019 für eine Summe von 240.000,- Fördergelder beantragt wurden.

Nun kann die Gemeinde Reichshof die zur Verfügung stehenden Gelder an die Grundstückseigentümer weiterleiten.
Hierzu hat der Bau-, Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschuss der Gemeinde Reichshof am 20.05.2020 die Richtlinien über die Vergabe von Zuwendungen für die Gestaltung und Verbesserung von Fassaden und Frei-, Hof- und Gartenflächen von privaten Immobilieneigentümern in den Ortsteilen Wildbergerhütte, Denklingen, Brüchermühle, Hunsheim und Berghausen beschlossen.
Ab sofort startet dieses sogenannte Hof- und Fassadenprogramm und entsprechende Anträge können eingereicht werden. Die Richtlinien, die Geltungsbereiche und das Antragsformular finden Sie auf dieser Seite.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, diese Unterlagen im Internet zu erhalten oder sollten Sie weitere Fragen zum Hof- und Fassadenprogramm haben, können Sie sich gerne bei Herrn Webel, Tel.: 02296/801-121, michael.webel@reichshof.de oder bei Frau Steinert, Tel.: 02296/801-142, denise.steinert@reichshof.de melden.

Vollständige Anträge sind bis zum 30.09.2020 an folgende Adresse zu richten:

Gemeinde Reichshof
III/68 Bauverwaltung
Hauptstr. 12
51580 Reichshof

Grundstücke außerhalb der Geltungsbereiche sind von den Fördermöglichkeiten ausgeschlossen!









PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner

Denise Steinert
Fachbereich: Bauverwaltung
Rathaus Denklingen
Zimmer: 108
Tel.: 02296 801142
E-Mail: denise.steinert@reichshof.de