­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Einsammlung des Wilden Mülls ab dem 01.01.2021

Der Bergische Abfallwirtschaftsverband (BAV) ist für die kommunale Abfallentsorgung in der Gemeinde Reichshof zuständig. Die Gemeinde hat dem BAV diese gesetzlichen Entsorgungspflichten übertragen, wie auch andere Städte und Gemeinden im Oberbergischen und Rheinisch Bergischen Kreis.

Zu den Entsorgungspflichten gehören auch die Einsammlung des wilden Mülls und die Leerung der öffentlichen Straßenpapierkörbe. Bisher hat der Bauhof der Gemeinde Reichshof diese Aufgaben mit seinem Personal durchgeführt. Ab Januar 2021 werden Aufgaben von Personal des BAV bearbeitet. Der Bauhof wird damit entlastet und seine Kapazitäten stehen für andere Aufgaben zur Verfügung. Auch in anderen Gemeinden entlastet der BAV die Bauhöfe auf diese Weise.

An der guten praktischen Abwicklung wird sich nichts ändern. Meldungen über die Ablagerung von wildem Müll können wie gewohnt an die Gemeinde gerichtet werden. Dort laufen die Informationen zusammen und werden unmittelbar an den BAV weitergeleitet.

Der BAV unterstützt die freiwilligen Sammlungen von wildem Müll, z. B. durch Vereine, Schulen, Dorfgemeinschaften und sonstige Initiativen in allen Städten und Gemeinden. Hilfsmittel wie z. B. Handschuhe, Müllsäcke und Müllgreifer werden auf Nachfrage gerne zur Verfügung gestellt. Die Abholung des bei den Aktionen gesammelten wilden Mülls in der Gemeinde Reichshof übernimmt der BAV in Abstimmung mit den freiwilligen Sammlern.

Per E-Mail abfallberatung@bavmail.de oder telefonisch 02266/900975 kann hierzu Kontakt mit dem BAV aufgenommen werden. Wir helfen gerne weiter.

Ihr Bergischer Abfallwirtschaftsverband



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader