­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Reichshofer Heimatpreis 2021 - Bewerben Sie sich jetzt bis zum 31.08.2021!

Auch in diesem Jahr sind Ehrenamtler, Engagierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine aufgerufen, sich zu bewerben und Preisgelder für die freie Verwendung abzusahnen.

In diesem Jahr könnten die eigenen Erfahrungen mit der Corona-Pandemie der Weg zum Preisgeld sein, denn genau darauf sollen die Bewerbungen sich berufen. Wie gestaltete sich das Jahr für die oben genannten Personen-/gruppen und welche Folgen und Chancen ergaben bzw. ergeben sich aus dieser besonderen Zeit in unserer Heimat. Wie konnten die besonderen Herausforderungen im positiven Sinne kreativ bewältigt werden. Welche neuen Formate der Kommunikation oder welche Projekte sind (auch) für eine Zeit nach der Pandemie entstanden?

Wie in den vergangenen Jahren werden die Preise gestaffelt vergeben:

1. Platz:     3.000,-                 
2. Platz:     1.500,-
3. Platz:        500,-

Folgende Preiskriterien fließen in die Bewertung ein:
Preiskriterien 2021
1. Unser/Mein Corona-Jahr in Reichshof  
2. Wirkungskreis
3. Aufbereitung der Bewerbung

Außerdem wird berücksichtigt ob vom selben Absender bereits in den letzten Jahren Bewerbungen/Anträge für die Heimatpreise 2019 und 2020 oder auch für andere Förderprogramme eingereicht wurden und welchen Erfolg diese dabei hatten.

Die Bewertung der einzelnen Bewerbungen übernimmt ein ausgewählter Personenkreis aus Politik und Verwaltung.
Bewerbungen können schriftlich bis zum 31.08.2021 bei der Gemeinde Reichshof, Abteilung III/68, Hauptstr. 12, 51580 Reichshof oder per E-Mail (denise.steinert@reichshof.de) eingereicht werden.
Bei Fragen stehen Ihnen im Rathaus Michael Webel, Zimmer 109, Tel.: 02296/801-121 und Denise Steinert, Zimmer 108, Tel.: 02296/801-142 zur Verfügung.



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner

Michael Webel
Fachbereich: Sicherheit und Ordnung, Personenstandswesen, Bürgerbüro
Rathaus Denklingen
Zimmer: 109
Tel.: 02296 - 801 121
E-Mail: michael.webel@reichshof.de

Denise Steinert
Fachbereich: Bauverwaltung
Rathaus Denklingen
Zimmer: 108
Tel.: 02296 801142
E-Mail: denise.steinert@reichshof.de