­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Heimatpreis Reichshof 2022 - Bewerben Sie sich jetzt bis zum 31.10.2022

Fristverlängerung für den Reichshofer Heimatpreis 2022

Der Heimatpreis ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, um in Kommunen herausregandes Engagement von Menschen für die Gestaltung der Heimat in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

In diesem Jahr ist der Fokus auf die nachfolgenden Preiskriterien gelegt worden:

  • Maßnahmen zum Klima- und Artenschutz
    Bewahrung und Stärkung der lokalen ökologischen Gegebenheiten, des Klimaschutzes, des Umweltschutzes und der Artenvielfalt (bspw. Auflösung von Schottergärten, Errichtung von Blühflächen, Reaktivierung vorhandener Streuobstwiesen, Bau von Insektenhotels)
  • Förderung zum Thema Nachhaltigkeit (Schwerpunkte: Ökologie, Soziales, Wirtschaftlichkeit)
  • Attraktivitätssteigerung öffentlicher oder öffentlich zugänglicher Orte und Plätze


Dabei erwartet die Bewerber folgende Preisgelder:
1. Platz:     2.600,-                 
2. Platz:     1.600,-
3. Platz:        800,-

Die Gemeinde Reichshof hat sich dazu entschieden, die abgelaufene Bewerbungsfrist vom 30.09.2022 bis zum 31.10.2022 zu verlängern.

Bewerbungen können schriftlich bei der Gemeinde Reichshof, Abteilung I/10, Hauptstr. 12, 51580 Reichshof oder per E-Mail (carolin.beilard@reichshof.de) eingereicht werden.
Bei Fragen stehen Ihnen Jürgen Seynsche, Tel.: 02296/801-325 und Carolin Beilard, Tel.: 02296/801-326 zur Verfügung.

 



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner

Carolin Beilard
Fachbereich: Ratsbüro
Rathaus Denklingen
Zimmer: 321
Tel.: 02296 801326
E-Mail: carolin.beilard@reichshof.de