­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Schulsekretär/in (m/w/d) in der Gemeinschaftsgrundschule in Reichshof-Hunsheim gesucht

Ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz in der Gemeinschaftsgrundschule in Reichshof-Hunsheim erwartet Sie. Wir suchen zum 15.04.2024 eine/n

Schulsekretär/in (m/w/d).

Inmitten einer waldreichen, idyllischen Umgebung liegt die Gemeinde Reichshof im Oberbergischen Kreis in Nordrhein-Westfalen und ist eineKommunalverwaltung mit Verwaltungssitz in der Ortschaft Denklingen. Die Gemeinde Reichshof verfügt über mehrere Grundschulstandorte, sowie eine weiterführende Schule, zahlreiche Sport- und Freizeitangebote, attraktive Vereinsstruktur und eine gute Verkehrsanbindung zur A4 / A45. Gestalten Sie mit und werden Teil unseres Teams.

Ihre Aufgaben:
Sie haben die Aufgabe, alle anfallenden Sekretariatsaufgaben zu erledigen. Dazu gehören insbesondere:

  •  schriftliche Korrespondenz, Telefondienst, Akten- und Listenführung, Budgetverwaltung, Terminkoordination
  • Bearbeitung von Unfallmeldungen, Erstellen von Statistiken
  • An-, Ab- und Ummeldungen
  • Schülerdatenverarbeitung mit dem Schulverwaltungsprogramm SCHILD
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit Eltern, Schülern, Schulleitung und Lehrern
  • kleinere Erste-Hilfe-Maßnahmen

Ihre Qualifikation:
Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen Beruf bzw. in einem Verwaltungsberuf
  • sicherer Umgang im Bereich Korrespondenz
  • fundierte Kenntnisse in MS-Office und die Bereitschaft sich in das Schulverwaltungsprogramm SCHILD einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der Sekretariatsarbeit sind wünschenswert
  • selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • soziale und kommunikative Kompetenz, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Belastbarkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 15 Std.
  • eine Vergütung entsprechend Ihrer persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 5 TVöD
  • die Vorzüge einer Jahressonderzuwendung nach TVöD
  • einen Anspruch auf eine leistungsorientierte Bezahlung
  • einen krisen- und zukunftssicheren Arbeitsplatz mit einem sicheren Gehalt
  • die Vereinbarung von Beruf und Familie
  • eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskassen
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • die Möglichkeit des Dienstfahrrad-Leasings

Der Erholungsurlaub ist grundsätzlich während der Schulferien zu nehmen. Da der Urlaub nicht den ganzen Zeitraum der Schulferien abdeckt, arbeiten Sie für den Ferienausgleich vor.
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online bis zum 25.02.24 über das Internetportal www.interamt.de (Stellen-ID: 1081465).

Fragen beantworten Ihnen Marc Hermes, Tel. 02296/801-291 oder Hannelore Stefan, Tel. 02296/801-392.



PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader

Ihr Ansprechpartner

Marc Hermes
Fachbereich: Jugend, Soziales, Schulen, Sport
Rathaus Denklingen
Zimmer: 218
Tel.: 02296 801291
E-Mail: marc.hermes@reichshof.de

Hannelore Stefan
Fachbereich: Personalservice, Zentrale Dienste
Rathaus Denklingen
Zimmer: 308
Tel.: 02296 801392
E-Mail: hannelore.stefan@reichshof.de