­
02296 801-0      info@reichshof.de
    A A

    Schwerbehindertenausweise

    Anträge auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises und Änderungsanträge (Verschlimmerungsanträge) erhalten Sie in Zimmer 215 oder auf Intertseite des Oberbergischen Kreises als PDF-Datei:

    http://bis.obk.de/anliegen/detail.aspx?id=1459

    Die Gemeinde Reichshof ist lediglich ausgebende Stelle der Antragsvordrucke. Diese müssen dann vom Antragsteller selber an das Versorgungsamt geschickt werden.

    Zur Verlängerung der Gültigkeit eines Schwerbehindertenausweises darf die Gültigkeit nicht länger als drei Monate überschritten sein, der Ausweis muß mindestens 50% Schwerbehinderung ausweisen, und er muß vom Versorgungsamt ausgestellt worden sein.

    Mitzubringende Unterlagen
    Der abgelaufene Schwerbehindertenausweis



    PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
    http://get.adobe.com/de/reader

    Ihr Ansprechpartner

    Christiane Haas
    Fachbereich: Jugend, Soziales, Schulen, Sport
    Rathaus
    Zimmer: 215
    Tel.: 02296 801227
    E-Mail: christiane.haas@reichshof.de

    Sponsoren