­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Kanalhausanschluss

Durch den privaten Kanalhausanschluss darf kein "Fremdwasser" in die öffentlichen Kanäle gelangen. Fremdwasser ist Wasser, das nicht in diesen Kanal gehört, z.B. Niederschlagswasser in einen...
weiterlesen...
Der Kanalhausanschluss besteht aus einem öffentlichen und einem privaten Teil.Der öffentliche Teil reicht vom Kanal in der Straße bis zum Kontrollschacht 1m hinter der Grenze auf dem Privatgrundstück.Er wird im...
weiterlesen...
Die Leitungen des privaten Hausanschlusses können von einem Bauunternehmer nach Wahl des Anschlussnehmers oder in Eigenleistung hergestellt werden. Nach Fertigstellung muss jedoch in einer Bescheinigung nach §...
weiterlesen...
Wenn außer dem Kanalhausanschluss noch weitere Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt werden sollen, ist eine rechtzeitige Planung der Lage aller Leitungen notwendig. Ziel ist es, alle Leitungen in einem Graben...
weiterlesen...


PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader