­
02296 801-0      info@reichshof.de
A A

Aktuelles zum Corona-Virus

Seit dem 01.10.2020 gilt die neue Corona-Schutzverodnung. Hier finden Sie die wichtigsten Änderungen:
weiterlesen...
Die gestiegenen Zahlen der Menschen in unserer Gemeinde, die sich mit dem Virus infiziert haben, sind Anlass zur Sorge. Die Verwaltung der Gemeinde Reichshof appelliert an die Besucher des Rathauses, der Kur- & und Touristinfo und des Bauhofes, di......
weiterlesen...
Oberbergerinnen und Oberberger müssen sich nach der Einreise aus einem ausgewiesenen Risikogebiet beim Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises melden.Oberbergischer Kreis. Die Mehrheit der Personen, die in den vergangenen Tagen im Oberbergischen......
weiterlesen...
Bekanntmachung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-WestfalenVeranlassung von Testungen auf SARS-CoV-2 für Einreisende bzw. Reiserückkehrer/-innen aus Risikogebieten gemäß Veröffentlichung des Robert Koch-Insti......
weiterlesen...
Flugreisende aus Risikogebieten können sich in Düsseldorf, Köln/Bonn, Dortmund, Münster/Osnabrück kostenlos testen lassen ......
weiterlesen...
Das Kreisgesundheitsamt bittet Reiserückkehrer aus Risikogebieten sich digital zu registrieren Am 22.06.2020 ist die Corona-Einreiseverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. Urlauberinnen und Urlauber, die ihre Ferien in ausgewi......
weiterlesen...
Landrat und Bürgermeister vereinbaren einheitliches Bußgeld im Oberbergischen Kreis.Oberbergischer Kreis. Das Land Nordrhein-Westfalen schreibt seit Montag, 27. April 2020, das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung unter anderem beim Einkaufen und im ......
weiterlesen...
Da die Verbreitung des Coronavirus unsere gesamte Gesellschaft vor extreme Herausforderungen stellt, bedarf es weiterhin ausschlaggebender Maßnahmen um die weitere massive Ausdehnung der Krankheitsfälle einzuschränken.In Anwendung der Verordnung z......
weiterlesen...
COVID-19-genesene Menschen aus dem Oberbergischen Kreis können freiwillig Blutplasma spenden und damit die Behandlung von schwerkranken Coronavirus-Patientinnen und Patienten unterstützen.Oberbergischer Kreis. Von den 431 Menschen im Oberbergische......
weiterlesen...
Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und das Saarland führen Maskenpflicht ein ......
weiterlesen...
Das gemeinsame Angebot der Wirtschaftsförderung des Oberbergischen Kreises und des Tourismusverbandes "Das Bergische" haben die ortsansässigen Gastronomiebetriebe sehr gut angenommen. "Unserem Aufruf, den Kreis über ihre Abholund Lieferangebote zu......
weiterlesen...
Die kommunalen Wertstoffhöfe werden in der Woche ab dem 20.04.2020 zu den jeweils gewohnten Zeiten wieder geöffnet.Wir hoffen, dass die in den letzten Wochen in der Bevölkerung eingeübten Praktiken zur Kontaktvermeidung und insbesondere die gegens......
weiterlesen...
Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 15. April 2020BeschlussTOP 2 Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie ......
weiterlesen...
Anträge können ab dem 15.04.2020 beim Landessportbund NRW eingereicht werden.   ......
weiterlesen...
Beratung erfolgt telefonisch und per E-MailOberbergischer Kreis. Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, sind Maßnahmen erforderlich, die alle Menschen und insbesondere Familien vor große Herausforderungen stellen:Schulen und KiTas sind ge......
weiterlesen...
Zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 wurden die Kindertageseinrichtungen und die Schulen vom 16.03.2020 bis zunächst 19.04.2020 geschlossen. Es findet lediglich eine Notbetreuung für Kinder von Eltern aus systemrelevanten Beruf......
weiterlesen...
Oberbergischer Kreis sucht medizinisches Personal, Pflegekräfte und Medizinstudenten:www.obk.de/hilfemelder ......
weiterlesen...
Die Coronakrise hat auch die Sportvereine in NRW hart getroffen. Mit der vollständigen Einstellung des Sportbetriebs seit Mitte März stellen sich zahlreiche Fragen für Vereinsvorstände, einige Vereine fürchten gar um ihre Existenz. In dieser Situa......
weiterlesen...
 Sehr geehrte Damen und Herren,  das Landeskriminalamt warnt nun vor gefälschten Webseiten, auf denen Unternehmen wirtschaftliche Soforthilfe beantragen können. Unternehmen wurden teilweise sogar explizit auf die Fake-Webseiten hin gewiesen. Unter......
weiterlesen...
VAMV NRW bietet telefonische Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise ......
weiterlesen...
0171 / 15 62 889 - Unter dieser Nummer bietet die Katholische Kirche in Oberberg Unterstützung für Hilfesuchende an: ......
weiterlesen...
Vier evangelische Kirchengemeinden und die Kommune Reichshof richten ein  Einkaufs- und Besorgungs- und Hilfsangebot für alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Reichshof ein. 1. Das Angebot richtet sich an alle Menschen in der Gemeinde Reichshof......
weiterlesen...
Von den aktuellen Ereignissen und der Allgemeinverfügung des Oberbergischen Kreises vom 18.03.2020 zur Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten (befristet zunächst bis zum 19.04.2020) sind auch Trauungen in der Gemeinde Reichshof betroffen.Zunächs......
weiterlesen...
  Quelle: OVZ, 19.03.2020
weiterlesen...
Die Bürgerbusvereine aus dem Verbreitungsgebiet der Oberbergischen Volkszeitung /des Oberbergischen Anzeigers tragen der momentanen Situation bedingt durch die Corona-Pandemie Rechnung und haben folgende Regelungen in Absprache mit der OVAG und Ge......
weiterlesen...
Oberbergischer Kreis. Ab sofort ist in den Bussen der OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft und ihrer Subunternehmer der Ein- und Ausstieg an der vorderen Tür nicht mehr zugelassen. Fahrgäste werden gebeten, nur noch die hintere Tür zu nutzen. ......
weiterlesen...
weitere Informationen zum Corona-Virus erhalten Sie unter folgenden Internetadresse: ......
weiterlesen...


PDF-Dateien können mit dem kostenlosen Adobe Reader© angezeigt und ausgedruckt werden, den Sie über diesen Link downloaden können:
http://get.adobe.com/de/reader